Jugend Mannschaftsrunde 2018 - Finale

2. Platz der Badminton-Jugendmannschaft U15

Am 20.01.2019 fand in Fellbach der Finalspieltag der Schülermannschaftsrunde des Bezirkes Nordwürttemberg statt. Mit Insgesamt 5 Schülermannschaften spielte man Jeden gegen Jeden. Eine Mannschaft setzte sich aus zwei Jungen und einem Mädchen zusammen und mussten für die Mannschaft insgesamt 4 Spiele absolvieren. Gespielt wurde ein Jungen- und Mädcheneinzel, ein Jungendoppel und ein Mixed. Unsere Mannschaft musste an diesem Tag gegen den Titelverteidiger MTV Aalen und dem Neueinsteiger SV Vaihingen antreten. Nachdem jeweils die Mannschaften aus Heubach und Aalen ohne einen Punkt oder Satzverlust aufzuweisen hatten, ging es somit gleich zum Endspiel gegen den MTV Aalen.
Begonnen wurde mit dem Mädcheneinzel, bei dem Hannah kaum eine Chance gegen Ihre Konkurrentin hatte. Überraschend konnte Robin mit Jonas das Doppel für die Heubacher gewinnen. Das Mixed mit Jonas und Hannah ging ebenfalls an die Spieler vom MTV Aalen. Mit dem Zwischenstand von 2:1 musste das Einzel von Robin gegen Lukas die Entscheidung bringen. Lukas konnte den 1. Satz für sich entscheiden, aber Robin blieb mit einer guten kämpferischen Leistung dran. Den 2. Satz konnte dann Robin knapp in der Verlängerung gewinnen. Im Entscheidungssatz behielt Lukas die Oberhand und konnte den 3. Satz für die Mannschaft aus Aalen gewinnen.
Gegen den SV Vaihingen konnten sie wieder voll überzeugen und gewannen mit 4:0.
 
Endstand:
1. MTV Aalen
2. TSV Heubach
3. SV Fellbach 1
4. SV Vaihingen
5. SV Fellbach 2
 
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft