3. Regional-RLT der Jugend in Schlechtbach

3. Regional-RLT der Jugend in Schlechtbach

Teilnehmer U13-U15
Teilnehmer U13-U15
Beim 3. Regionalranglistenturnier in Schlechtbach am 11.11.2017 nahmen 9 Athleten von Heubach teil. Bei dem in der Region 2 größtem Teilnehmerfeld von ca. 65 Teilnehmern konnten unsere Spieler tolle Erfolge erzielen.
In der Klasse Jungen U13 stellten wir mit Jia Xin Wang und Philipp Schummer gleich zwei Spieler in dieser Konkurrenz von insgesamt 7 Teilnehmern. Hier wurden 2 Gruppen gebildet, wovon jeweils ein Heubacher in einer Gruppe gesetzt wurde. Sowohl Philipp als auch Jia Xin belegten jeweils den 2. Platz in der Gruppe und spielten gegeneinander um die Plätze 3 und 4. In dem Vereinsinternen Duell konnte sich am Ende Jia Xin durchsetzen.
Leni Kern konnte ihr Erstrundenspiel leider in einem 3 Satz nicht für sich entscheiden und spielte in dem 8er Feld um die Plätze 5-8. Das zweite Spiel konnte sie gegen eine Neueinsteigerin klar gewinnen. Im Spiel um Platz 5 verlor sie leider und belegte insgesamt den 6. Platz.
In dem größten Teilnehmerfeld von 11 Spielern spielten Robin Schubauer und Jonas Ilg um die Platzierungen. Jeder konnte sein Erstrundenspiel gewinnen und spielten im 8er-Feld. Hier musste Jonas gegen den starken Schorndorfer Spieler Luis antreten, dass er zwar verlor, aber eine gute spielerische Leistung zeigte. Bei den anschließenden Spielen konnte er seine gute Leistung fortsetzen und verlor kein Spiel mehr und belegte einen hervorragenden 5. Platz.
Robin traf im Halbfinale auf den starken Marc Harner. Die Spieler kennen sich sehr gut und es sind immer wieder sehr spannende Ballwechsel zu erwarten gewesen, wie auch an diesem Wochenende. Robin konnte sehr gut mithalten, musste sich aber dennoch Marc geschlagen geben. Im kleinen Finale traf er auf den Heubacher Lukas Rieger, der seit dieser Saison für den MTV Aalen spielt. In diesem Duell konnte sich Robin überraschend klar in zwei Sätzen durchsetzen und belegte den 3. Platz.
Jan-Leon Bertleff belegte in den Gruppenspielen der Klasse Jungen U17 den 2. Platz und musste in der Endrunde gegen Niklas Rieger antreten. Niklas konnte nicht nur dieses Spiel, sondern auch das Finale gewinnen. Jan spielte um Platz 3, dass er leider durch zum Teil guten Spielphasen aber leider des Öfteren auch durch leichte Fehler verlor. Insgesamt konnte er dennoch mit dem 4. Platz sehr zufrieden sein.
Bei den Jungen U19 stellten die Heubach mit Loris Waibel einen Spieler. In der 9er-Gruppe belegte Loris in seiner Gruppe den 2. Platz und spielte in der Endrunde um Platz 4-6. Loris zeigte sich sehr kämpferisch und mit guter Laufleistung. Er gewann in der Endrunde noch ein Spiel und belegte verdient den 5. Platz.
Jia Jie Wang und Lara Winter spielten in einer 3er-Gruppe und 4er-Gruppe der Klasse Mädchen U19 um die Platzierungen. Beide Spielerinnen erreichten in der Vorrunde jeweils den 2. Rang. Die Spiele in der Endrunde gingen jeweils verloren, so dass sie beide um den 3. Platz spielten. Hier konnte sich Jia Jie durchsetzen.