2. Regional-RLT der Jugend in Aalen

2. Regional-RLT der Jugend in Aalen

Gruppenbild U13/U15

Wieder tolle Erfolge konnten die Heubach Spieler beim 2. Regionalranglistenturnier am 21.10.2017 in Aalen erreichen. In der Klasse Mädchen U13 konnte Hannah Trautwein wieder den 1. Platz erreichen. Verbessert hat sich Annika Glauch gegenüber dem 1. Turnier in Heubach. Annika konnte sich gegen Sina Mangold in 3 Sätzen durchsetzen und erreichte verdient den 2. Platz. Bei den Mädchen U15 erspielte Laura Beck sich den 6. Platz. Sie fing sehr nervös an und fand nicht in die gute Trainingsleistung. Beim letzten Turnier in Schlechtbach hat sie nochmals die Chance, ihr persönliches Ziel zu erreichen. Bei den Mädchen U19 stellten die Heubach mit Jia Jie Wang, Lara Winter und Laura Beck gleich 3 Spielerinnen. Überraschend konnte sich Jia Jie Wang bis ins Finale spielen, dass knapp an die Gegnerin ging. Sie konnte sehr zufrieden mit der Leistung sein, nachdem es in Heubach nicht auf einen Podestplatz reichte. Laura und Lara erreichten Plätze im Mittelfeld der Altersklasse.
 
Bei den Jungen U13 spielten Philipp Schummer und Jia Xin Wang in einer 5er-Gruppe. Beide haben sehr gut gekämpft, konnten aber die starke Konkurrenz aus Gschwend nicht bezwingen. So belegte Jia Xin den 3. Platz und Philipp den 4. Platz. Robin Schubauer erreichte bei den Jungen U15 den 4. Platz. Hier waren die Gegner Lukas Rieger, Marc Harner (beide MTV Aalen) und Louis Irion (SG Schorndorf) einfach zu stark an diesem Tag. Jonas Ilg belegte hinter Robin den 5. Platz in dieser Konkurrenz. Bei den Jungen U17 erreichte Jan Bertleff und Loris Waibel bei den Jungen U19 jeweils einen guten Platz im Mittelfeld.
Vielen Dank an die Betreuer und Eltern für die Begleitung an dem Turniertag.