1. Bezirks-RLT der Jugend in Gerlingen 2017

Hannah Trautwein gewinnt die Klasse Mädchen U13

Platz 1 von Hannah beim 1. Bezirksranglistenturnier in Gerlingen am 16/17.12.2017. Im kleinen Finale erreichte Annika Glauch den 4. Platz
Die weiteren Platzierungen: Jungen U13: 9. Platz Philipp Schummer; Jungen U15: 6. Platz Jonas Ilg; Jungen U17: 15. Platz Jan-Leon Berleff: Mädchen U19: 6. Platz Lara Winter, 8. Platz Jia Jie Wang

Siegerehrung Mädchen U13

Jugend-Mannschaftsrunde U19

5. Platz für Heubach

in der Saison 2017/2018 konnte die Badmintonabteilung eine Jugendmannschaft in der Klasse U19 melden. Bei Insgesamt 8 Mannschaften spielten in der Vorrunde jeweils in einer 4er-Gruppen. Bei der Auslosung hatten wir ein schweres Los mit Esslingen und Aalen 1 gleich zwei starke Gegner in der Gruppe. Nachdem Kirchheim 2 in der Vorrunde nicht antrat belegten unsere Spieler den 3. Platz und spielten am Finalspieltag um die Plätze 5-8. Für Heubach spielten: Loris Waibel, Jan-Leon Bertleff und Jia Jie Wang.

Am Finalspieltag hatte man die Gegner von Kirchheim 1 und 2 sowie Weikersheim. Am 1. Spiel konnte man gleich gegen Kirchheim 1 mit 3:1 gewinnen. Schwerere war der Gegner aus Weikersheim einzuschätzen. Hier wurde zu Beginn das Jungendoppel abgegeben und Jia Jie musste sich beim Einzel über die Verlängerung kämpfen. Auch Jan hat kein leichtes Spiel und musste über 3 Sätze gehen, konnte aber das Spiel für Heubach gewinnen. Die Entscheidung fiel im gemischten Doppel, hier konnte Tom Schubauer mit Jia Jie klar gewinnen. Das letzte Spiel gegen Kirchheim 2 ging klar an die Heubacher und belegten somit den 5. Platz. Am Finalspieltag spielten Jan-Leon Bertleff, Tom Schubauer und Jia Jie Wang.

Abteilungsleiter

Familienturnier 2017

Toller Jahresabschluss mit den Familienangehörigen

Am 09. Dezember 2017 veranstaltete die Badmintonabteilung wieder ihren Jahresabschluss mit den Mitgliedern und den Familienangehörigen. Bei einem Smily-Turnier konnte jeder sein Können unter Beweis stellen. Bei dem Turnier spielte man einen Satz auf Zeit (10min), nach jeder Runde wurde ein neuer Partner per Zufallsprinzip zugelost. Mit 41 Teilnehmern konnte man fast die Teilnehmerzahl vom Vorjahr erreichen. Es machte jedem Spieler sehr viel Spaß und auch die Eltern konnten sich in die beliebte Sportart Badminton versuchen.

Im Anschluss gab es für die anstrengende sportliche Leistung Pizza zur Stärkung, danach wurden die Platzierungen benannt und konnten tolle Gewinne ergattern. Zum Abschluss der Feier, gab es das alljährliche Schrottwichteln zwischen der Jugend, aber auch die Erwachsenen machten mit und hatten ihren Spaß dabei. So wurde der ein oder andere mit Frostschutzmittel, Barbie-Puppen oder Vasen bereichert.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und den fleißigen Helfer des Trainerteams

Abteilungsleiter

2. Regional-RLT der Jugend in Aalen

2. Regional-RLT der Jugend in Aalen

Gruppenbild U13/U15

Wieder tolle Erfolge konnten die Heubach Spieler beim 2. Regionalranglistenturnier am 21.10.2017 in Aalen erreichen. In der Klasse Mädchen U13 konnte Hannah Trautwein wieder den 1. Platz erreichen. Verbessert hat sich Annika Glauch gegenüber dem 1. Turnier in Heubach. Annika konnte sich gegen Sina Mangold in 3 Sätzen durchsetzen und erreichte verdient den 2. Platz. Bei den Mädchen U15 erspielte Laura Beck sich den 6. Platz. Sie fing sehr nervös an und fand nicht in die gute Trainingsleistung. Beim letzten Turnier in Schlechtbach hat sie nochmals die Chance, ihr persönliches Ziel zu erreichen. Bei den Mädchen U19 stellten die Heubach mit Jia Jie Wang, Lara Winter und Laura Beck gleich 3 Spielerinnen. Überraschend konnte sich Jia Jie Wang bis ins Finale spielen, dass knapp an die Gegnerin ging. Sie konnte sehr zufrieden mit der Leistung sein, nachdem es in Heubach nicht auf einen Podestplatz reichte. Laura und Lara erreichten Plätze im Mittelfeld der Altersklasse.
 
Bei den Jungen U13 spielten Philipp Schummer und Jia Xin Wang in einer 5er-Gruppe. Beide haben sehr gut gekämpft, konnten aber die starke Konkurrenz aus Gschwend nicht bezwingen. So belegte Jia Xin den 3. Platz und Philipp den 4. Platz. Robin Schubauer erreichte bei den Jungen U15 den 4. Platz. Hier waren die Gegner Lukas Rieger, Marc Harner (beide MTV Aalen) und Louis Irion (SG Schorndorf) einfach zu stark an diesem Tag. Jonas Ilg belegte hinter Robin den 5. Platz in dieser Konkurrenz. Bei den Jungen U17 erreichte Jan Bertleff und Loris Waibel bei den Jungen U19 jeweils einen guten Platz im Mittelfeld.
Vielen Dank an die Betreuer und Eltern für die Begleitung an dem Turniertag.