News der Junioren

D-Junioren:

Spfr Lorch I - SGM TSV Heubach/Lautern/Bartholomä I 5:1

TSV Essingen II - SGM TSV Heubach/Lautern/Bartholomä II 5:0

C-Junioren:

SGM TSV Heubach/Lautern/Bartholomä - TSGV Waldstetten I 2:5

A-Junioren:

SGM TSV Heubach/Lautern/Bartholomä - SGM Hussenhofen/Herlikofen/Iggingen 3:3

Die F-Jugend des TSV Heubach erreicht den 3. Platz in Waldstetten

Im ersten Spiel zeigte unsere Mannschaft einen tollen Fussball.
Der Gegner hatte kaum Chancen und ohne Problem konnten wir das Spiel gewinnen.

Das nächste Gruppenspiel war sehr spannend.
Beide Gegner auf Augenhöhe, wobei unsere Mannschaft leicht im Vorteil war und in Führung ging.
Zum Ende der Spielzeit verliessen uns die Kräfte und zwei kleine Fehler führten zur Niederlage.

Im Spiel gegen die TSG waren wir vom Pech verfolgt. Unzählige Latten- und Pfostentreffer und zum
Schluss nur ein unentschieden.

Im letzten Gruppenspiel konnten wir wieder punkten und somit gelang uns der 2. Platz in der Gruppe B

Im Spiel um Platz 3 konnten wir unsere Überlegenheit nicht nutzen. Nach der regulären Spielzeit Stand es unentschieden.
Das Neunmeter schießen verlief spannend, aber unsere Mannschaft hatte gute Nerven und der Sieg gehörte uns.

Am Ende gab es für jeden Spieler einen Pokal.
Tolle Mannschaftsleistung, weiter so !!!

Ergebnisse

TSV - TSV Ruppertshofen 3:0
TSV-Normannia Gmünd 1:2
TSV- TSG Hofherrnweiler 1:1
TSV- Essingen 3:0

Spiel um Platz 3

TSV - FC Donzdorf 6:4 nE

Es spielten:
Kolja, Fabian, Theo, Kilian, Isa, Luca

 

Am vergangenen Wochenende gab es auf unserer Anlage wieder Jugendfußball vom Feinsten zu erleben. In 5 Altersklassen zeigten die Junioren der G-D Klasse ihr Können, um den 11. Mühli-Cup gesponsert von der Backerei Mühlhäuser mit nach Hause zu nehmen. Neben dem Fußball war auch im Umfeld des Turniers alles geboten um einen schönen Familientag beim TSV zu verbringen.

Bereits am Freitag zeigten die G-Junioren auf welch tolle fußballerische Zukunft die Region blicken kann. Der Spaß war hier im Vordergrund und dies merkte man den Kleinsten an.

Am Samstag waren die E- und D-Junioren in Aktion, bei den E-Junioren siegten die Nachbarn des TSV Böbingen, bei den D-Junioren die Gäste aus Giengen.

Am finalen Sonntag waren dann die F-Junioren in zwei Altersklassen dran, die Sieger kamen bei der U8 vom TSV Essingen und bei der U9 von der TSGV Waldstetten. Der TSV Heubach und die Bäckerei Mühlhäuser können wieder auf ein erfolgreiches, faires und unterhaltsames Turnier zurückblicken und bedanken sich bei allen beteiligten Helfern, Mannschaften, Eltern und Sponsoren, ohne die ein solches Wochenende nicht möglich wäre.

Ein ganz besonderer Dank gilt Günther Mühlhäuser, der als Sponsor und Bestandteil des Orga-Teams eine wichtige Säule für dieses Turnier ist und unserem Orga-Team mit Michael Schurr, Steffen Gumhold, Norbert Dübner, Kemal Gürdal, Steffen Gentner, Dietmar Fahrian, Johannes Kuhn und Manuel Kreuzer.

         

 

 

 

Dank der Unterstützung der SG-Vereine TSV Bartholomä, SV Lautern und TSV Heubach haben unsere C-Junioren neue Anzüge sowie Sporttaschen erhalten.

Das Bild zeigt das Team rund um Ihren Trainer Almir Becirovic, herzlichen Dank an die Unterstützung.

 

 

 

Mit neuen Trainingsanzügen gehen die F-Junioren in die Hallenrunde 2017.
Vielen Dank an die Stadt Apotheke Julia Gaiser