Coronavirus - Info der Stadt Heubach

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Sporttreibende,

 

mit Inkrafttreten der Verordnung des Kultus- und Sozialministeriums über Sportstätten vom 22. Mai 2020, dürfen Sportanlagen und Sportstätten (inklusive Schwimm- und Hallenbäder) ab dem 02. Juni 2020 zu Trainings- und Übungszwecken wieder betrieben werden.

 

Somit kann neben den Sportplätzen ab dem 02.06.2020 auch in den Sporthallen der Trainingsbetrieb unter strenger Beachtung der beigefügten Regeln wieder aufgenommen werden.

 

Wir weisen eindringlich darauf hin, dass die Einhaltung der Hygienevorschriften des Infektionsschutzgesetzes und der beigefügten Corona-Verordnung Sportstätten dabei durch einen Verantwortlichen des Vereins gesichert und überprüft werden muss.

Bitte informieren Sie sich auch über ihren jeweiligen Verband zusätzlich über die Vorgaben für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.

 

Für den Fall, dass während des Trainings Geräte aus den jeweiligen Geräteräumen der Hallen genutzt werden, ist jeder Verein dazu angehalten, diese Geräte nach benutzen wieder zu reinigen und zu desinfizieren. Die entsprechenden Mittel werden den Vereinen durch die Stadt Heubach zur Verfügung gestellt.

 

Wie in der Verordnung festgelegt, bleiben die Umkleiden und Sanitärräume, mit Ausnahme der Toiletten geschlossen. Bitte achten Sie auch hier auf eine ausreichende Hygiene.

 

Wir bitten Sie, der Stadt Heubach mit Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes zunächst mitzuteilen, an welchen Tagen, bzw. zu welcher Uhrzeit das Training wieder aufgenommen werden soll (im Rahmen der genehmigten Hallenbelegungen).

 

Darüber hinaus muss ein Verantwortlicher benannt werden (Name, Anschrift, Tel., E-Mail-Adresse), der der Stadtverwaltung 1x wöchentlich eine Teilnehmerliste (siehe Anhang) der jeweiligen Trainingseinheiten vorzulegen hat.  

 

Jede Änderung bei den Verantwortlichen ist ebenfalls unverzüglich der Stadtverwaltung mitzuteilen.

 

Anmerkung zur Nutzung der Schillerschulturnhalle:

Die Schillerschulturnhalle ist von 15.06.2020 bis einschließlich 22.06.2020 für den Vereinssport gesperrt.

 

Wir freuen uns sehr, dass mit diesen Änderungen wieder ein Stück Normalität in den Alltag zurückkehrt!

 

Bitte beachten Sie zum Schutz aller Teilnehmer die Vorgaben und Grundsätze des Infektionsschutzes und bleiben Sie gesund!

 

Freundliche Grüße